Betreuungsangebot

Der Verein erfasst in einem Erstgespräch die persönlichen Daten sowie die Gründe der KlientInnen für einen Einstieg in die Freiwillige Einkommensverwaltung. Grundvoraussetzung für die Aufnahme ist die persönliche und freiwillige Bereitschaft zum Einstieg in die Einkommensverwaltung. 

Bei der Aufnahme wird die finanzielle Situation mit den nötigen Unterlagen durchgearbeitet und gemeinsam mit den KlientInnen wird ein Haushaltsplan erarbeitet, der den Verhältnissen der KlientInnen angepasst ist. Dadurch werden individuelle Lösungsmöglichkeiten und Zahlungspläne erarbeitet.

Danach stehen unterschiedliche Instrumente der Freiwilligen Einkommensverwaltung zur Verfügung:

  • Einkommensbegleitung
     
  • Verwaltetes Konto
     
  • Einkommensabtretung
     
  • Taschengeldverwaltung
     

Diese Instrumente der Einkommensverwaltung stehen den KlientInnen zur Verfügung.

Welche Betreuungsform gewählt wird, wird in Gesprächen abgeklärt und von den KlientInnen selbst entschieden.

Home
Philosophie
Der Verein
Ziele & Zielgruppen
Betreuungsangebot
Leistungsangebot
KONTAKT